GesangInhalte meines Unterrichts

  • Erarbeiten von Songs
  • Stimmbildung
  • Atemtechnik
  • Körperwahrnehmung
  • Rhythmus-Training

auf Wunsch gerne:

  • Arbeiten mit Mikrofon
  • Demo-Aufnahme deiner Songs
  • selbständiges Arbeiten mit dem Klavier
  • Musiktheorie
  • Gehörbildung
  • Übungen aus der Alexandertechnik
  • Progressive Muskelentspannung

Über meinen Gesangsunterricht

In meinem Gesangscoaching ist es mir wichtig, dass du dich wohlfühlen kannst. So gelingt das Singen am besten! Daher bemühe ich mich, um eine angenehme und entspannte Arbeitsatmosphäre ohne Druck. Ich bin der Meinung, dass die Ziele so am schnellsten und nachhaltigsten erreicht werden.

Durch meine langjährige Arbeit in der Stimmbildung und meiner Erfahrungen mit unterschiedlichen Gesangstechniken (Bel Canto, angewandte Stimmphysiologie u.a.) werde ich die passenden Übungen und Techniken für dich zusammenstellen, so dass sich deine Stimme optimal entwickeln kann. Deine persönlichen Erkenntnisse (wie z.B. „Lieblingsübungen“ aus dem Chor usw.) lasse ich dabei immer gerne mit einfließen. Gemeinsam erarbeiten wir so dein individuelles Gesamtkonzept. Diese Techniken werden dann anhand deiner Songs angewandt und erprobt. 

Um gemeinsames Musizieren zu trainieren, werde ich dich meistens am Klavier direkt begleiten. So kannst du das „aufeinander hören“ schon im Unterricht üben.

Übungen aus der Alexandertechnik und PME helfen dabei, in deinem Körper anzukommen, mit Stress umzugehen und eine Gelassenheit auf der Bühne zu erlangen. Beim Singen ist es wichtig, entspannt und gelassen zu agieren, damit dein Körper und deine Stimme als Instrument gut funktionieren können.

Daraus ergibt sich ein 3- teiliges Unterrichtsmodell: 

  1. Körperarbeit
  2. Stimmbildung
  3. und die Arbeit an deinen Songs.